Ein Löschwasserbrunnen ist eine künstlich angelegte Entnahmestelle für Löschwasser aus dem Grundwasser.

Feuerlöschbrunnen nach DIN 14220
Für die kommunalen, privaten und auch landwirtschaftlichen Bereiche erstellen wir Feuerlöschbrunnen nach DIN 14220. In die Planung beziehen wir gerne auch den Gemeinde- bzw. Ortsbrandmeister der zuständigen Feuerwehr mit ein.

Eine ausreichende Vorsorge für Löschwasser ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Brandbekämpfung durch die Feuerwehr.

Ausführung und Erstellung von Löschwasserbrunnen nach DIN 14220 für Fördermengen von 400, 800 und 1600l/ min.

Flachspiegelbrunnen als Saugbrunnen und Tiefspiegelbrunnen mit Elektrotauchpumpe. Die Endtiefe der Bohrung ist absolut von der Geologie abhängig.

Anforderungen:
- befestigte Zufahrt
- Schutz vor Beschädigung muss vorhanden sein
- jederzeit zugänglich


Vom Angebot bis zu den abschließenden Unterlagen
Wir kümmern uns um alles...

  • Bohranzeige bei LBEG und zuständigen Behörden
  • Schichtprofil und Ausbauplan
  • Pumpprüfprotokoll